28.02.2016 21:28 |

Dreimal verballert

Klopp-Drama im Elferschießen! City holt Liga-Cup

Manchester City ist Gewinner des englischen Fußball-Liga-Cups. Die "Citizens" setzten sich am Sonntagabend im Londoner Wembley-Stadion mit 3:1 im Elferschießen gegen Liverpool durch. Matchwinner war Ersatz-Tormann Willy Caballero, der gleich drei Versuche der "Reds" parierte und somit für den vierten Liga-Cup-Triumph von ManCity sorgte.

In der regulären Spielzeit hatte Fernandinho in der 49. Minute das Führungstor für City erzielt. Philippe Coutinho gelang aber der Ausgleich (83.) für Liverpool, womit das Spiel in die Verlängerung ging. Da diese torlos blieb, musste der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt werden. In diesem wehrte Caballero die Penaltys von Lucas Leiva, Philippe Coutinho und Adam Lallana ab. Yaya Toure sorgte mit seinem verwandelten Elfer für den Sieg von Manchester City.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)