Deutsche Bundeliga

Minimalchance für den BVB?

Am 19. Spieltag der deutschen Bundesliga empfängt Borussia Dortmund den Aufsteiger aus Ingolstadt. Während der BVB den Aufwind aus dem Hinrunden-Auftakt mitnehmen will, um den Bayern vielleicht doch noch mal gefährlich zu werden, stehen für den Spitzenreiter aus München womöglich harte Zeiten an.

Es ist wohl der denkbar schwerwiegendste Ausfall für den FC Bayern: Rund drei Monate wird Jérôme Boateng dem Rekordmeister fehlen. Der Abwehrchef zog sich beim 2:1-Sieg gegen den Hamburger SV eine Muskelverletzung zu und wird wichtige Spiele wie das Champions-League-Achtelfinale gegen Juventus Turin, ein eventuelles Viertelfinale oder den Bundesliga-Schlager gegen Dortmund verpassen. Trainer Pep Guardiola muss sich nun überlegen, wie er seinen Abwehrchef und vielleicht wichtigsten Spieler bis zum Saison-Endspurt ersetzt. Proben kann er das schon am Sonntag in der Partie gegen die TSG Hoffenheim. Sehr wahrscheinlich, dass dann die wieder genesenen Holger Badstuber und Javier Martínez beginnen. Beide hatten in der Vergangenheit jedoch selbst häufig mit Verletzungen zu kämpfen und haben noch nie gemeinsam in der Innenverteidigung gespielt.

BVB in Lauerstellung

Vielleicht eine Chance für den Gegner aus Hoffenheim. Das Team von Trainer Huub Stevens ist momentan Vorletzter, schaffte mit dem 1:1 gegen Leverkusen am vergangenen Spieltag aber einen Achtungserfolg. Zudem haben die Kraichgauer nur eines der letzten sechs Spiele verloren. Völlig ausgeschlossen scheint ein Punktgewinn der TSG gegen die Bayern, die sich zum Auftakt beim HSV noch äußerst schwer taten, also nicht. Laut dieser Wettstatistik halten 7,4 Prozent einen Sieg für Hoffenheim im Bereich des Möglichen.

Deutlich weniger trauen die meisten dem FC Ingolstadt zu. Der Aufsteiger muss zum Tabellenzweiten nach Dortmund, gegen den man bereits das Hinspiel 0:4 verloren hatte. Nach dem souveränen 3:1-Erfolg über die starken Gladbacher will der BVB mit dem nächsten Sieg an den Bayern dranbleiben und hofft vielleicht sogar auf einen Ausrutscher des Tabellenführers. Zwar schlägt sich Liga-Neuling Ingolstadt bislang beachtlich und besiegte am vergangenen Wochenende sogar Mainz 05. Gegen die Dortmunder und deren beeindruckende Offensive scheint der FCI aber chancenlos.

Gladbach in Mainz, Leverkusen empfängt Hannover

Den Auftakt zum 19. Bundesliga-Spieltag macht jedoch die andere Borussia. Nach ihrer fulminanten Aufholjagd in der Hinrunde erhielten die Gladbacher gegen Dortmund erst einmal einen Dämpfer. Mit den Neuzugängen Jonas Hofmann und Martin Hinteregger, der aus Salzburg kam, wollen die Fohlen gegen Mainz nun aber einen erneuten Angriff auf Platz drei starten. Gerade mit ihrem stark besetzten Mittelfeld und dem glänzend aufgelegten Raffael geht Gladbach gegen Mainz als deutlicher Favorit ins Rennen.

Eine ähnliche Rolle nimmt auch Leverkusen im Heimspiel gegen Hannover ein. Auf Platz fünf liegt Bayer weit hinter den Erwartungen zurück, kann mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten aber wichtige Zähler gutmachen. Doch vor 96 ist die Werkself gewarnt: Mit dem neuen Trainer Thomas Schaaf und dem Sturmduo Almeida und Szalai sind die Niedersachsen durchaus für eine Überraschung gut - auch, wenn der Start gegen Darmstadt enttäuschend verlief.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten