Mi, 15. August 2018

Boys in Green

07.12.2015 15:15

EURO 2016: Irland will mit Fanrückhalt überraschen

Die UEFA EURO 2016 zieht die Fußball-Welt in ihren Bann - und wir präsentieren Ihnen alle Nationalteams, die bei der Fußball-Europameisterschaft um Tore, Punkte und Siege kämpfen. Irland nimmt zum dritten Mal an einer EM teil. Nach dem Play-Off-Sieg gegen Bosnien war der Jubel bei Robby Keane und Co. groß. Frankreich darf sich somit 2016 auf eine der beliebtesten Fangruppen im internationalen Fußball freuen.

Das irische Nationalteam ist bekannt für seine durchgeknallten Fans. Bei der EM 2012 erlangten die Irland-Anhänger weltweite Aufmerksamkeit, als die bei der 0:4-Niederlage gegen Spanien das alte Volkslied "The Fields of Athenry" anstimmten. Daraufhin verstummten sogar die spanischen Fans und mehrere Fernsehmoderatoren.

Die größten Erfolge feierte das irische Nationalteam Anfang der 90er Jahre. Bei der WM in Italien schafften die "Boys in Green" den Sprung ins Viertelfinale, scheiterten jedoch an Italien. Vier Jahre später stand Irland bei der WM in den USA im Achtelfinale, verlor aber gegen die Niederlande. Bei den beiden EM-Auftritten 1988 und 2012 kam bereits in der Vorrunde das Aus.

In der EM-Qualifikation für die EURO 2016 belegten die Iren in Gruppe D Platz drei hinter Deutschland und Polen. Im Play-Off setzte sich das Team von Martin O’Neill gegen Bosnien durch.

Erste EM-Teilnahme:
1988 in Deutschland

Größte EM-Erfolge:
Teilnahme 1988 und 2012

Quali-Ergebnisse:
5 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen
Georgien 1:2 (A)
Gibraltar 7:0 (H)
Deutschland 1:1 (A)
Schottland 1:0 (A)
Polen 1:1 (H)
Schottland 1:1 (H)
Gibraltar 0:4 (A)
Georgien 1:0 (H)
Deutschland 1:0 (H)
Polen 2:1 (A)

Beste Quali-Torschützen:
Robby Keane 5 Treffer, Shane Long 3 Tore

Größte Team-Erfolge:
8. Platz bei der WM 1990

Bekannteste aktuelle Spieler:
Robby Keane (Los Angeles Galaxy/Sturm)
John O'Shea (Sunderland AFC/Abwehr)
James McCarthy (Everton FC/Mittelfeld)
Shane Long (Southhampton FC/Sturm)

Länderspiele gegen Österreich:
7. Mai 1952: Österreich - Irland 6:0
25. März 1953: Irland - Österreich 4:0
14. Mai 1958: Österreich - Irland 3:1
8. April 1962: Irland - Österreich 2:3
25. September 1963: Österreich - Irland 0:0
30. Oktober 1963: Irland - Österreich 3:2
22. Mai 1966: Österreich - Irland 1:0
10. November 1968: Irland - Österreich 2:2
30. Mai 1971: Irland - Österreich 1:4
10. Oktober 1971: Österreich - Irland 6:0
11. Juni 1995: Irland - Österreich 1:3
6. September 1995: Österreich - Irland 3:1
26. März 2013: Irland - Österreich 2:2
10. September 2013: Österreich - Irland 1:0

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Fix im CL-Play-off
Minamino schießt RB Salzburg zu Last-Minute-Sieg!
Fußball International
Brücken-Drama in Genua
Star-Kicker „verpasst“ Inferno um 10 Minuten!
Fußball International
WM-Qualifikation
Verletzte Schnaderbeck fällt für Österreich aus!
Fußball International
Köln: Hooligan-Attacke
Unbeleuchtete Raser und „neue Gewalt-Dimension“
Fußball International
„Richtiger Zeitpunkt“
Vize-Weltmeister Mandzukic beendet Teamkarriere
Fußball International
Dario Scuderi
„Medizinisches Wunder!“ BVB-Stütze gibt Comeback
Fußball International
Die „Krone“ in Israel
Andi Herzog „ist ja ein extrem sympathischer Typ!“
Fußball International
Chelsea leiht ihn aus
Noch ein großer Coup: Bakayoko kommt zu Milan!
Fußball International
Wegen Patzer
Leverkusen zettelt Internet-Streit mit Cech an!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.