So, 24. Juni 2018

Wer den Schaden hat

24.09.2015 11:47

"Diesel-Gate": So lästert das Netz über VW

Die mittlerweile nach Europa übergeschwappte Abgas-Affäre hat massive Auswirkungen auf den deutschen Autokonzern Volkswagen. Der Aktienkurs ist ruiniert, VW-Boss Martin Winterkorn musste zurücktreten. Und als ob das noch nicht reichen würde, hat sich nun auch die Internetgemeinde auf VW eingeschossen. In sozialen Netzwerken wie Twitter hagelt es Spott und Hohn für Volkswagen. Hier einige der witzigsten Tweets zum Abgas-Skandal bei Volkswagen:

"Das Schlauto"

"Benzin-Elektroauto"

"Test bestanden"

"Dreckschleuder"

"Golfkrieg"

"Schadstoffwagen"

"Sondermodelle"

"TDI"

"Gas Auto"

"Computer sagt nein"

"Nix gesagt"

"Das sind nicht die Emissionen, nach denen wir suchen"

"VW-Motoren für B-52"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.