16.12.2013 09:56 |

Primera Division

Atletico bleibt punktegleich mit Barca in Führung

Atletico Madrid bleibt in der Primera Division punktgleich mit dem FC Barcelona an der Tabellenspitze. Der Cupsieger gewann am Sonntagabend mit 3:0 gegen den FC Valencia. Diego Costa erzielte in der 59. Minute die Führung und sorgte in der 81. Minute per Elfmeter für den Endstand. Raul Garcia (im Bild) traf in der 63. Minute zum 2:0 für die Hausherren. Sowohl Barcelona als auch Atletico haben 43 Punkte gesammelt und bauten damit den Vorsprung auf Real Madrid auf fünf Zähler aus.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Barcelona feierte gegen Villarreal einen 2:1-Heimsieg. Matchwinner war Neymar, denn der Brasilianer verwertete in der 30. Minute einen Elfmeter und erzielte in der 68. Minute das 2:1, wobei er den Ball nach Sanchez-Vorlage nur noch ins leere Tor befördern musste. Den zwischenzeitlichen Ausgleich des Tabellenfünften hatte Musacchio in der 48. Minute besorgt.

Real nur 2:2 gegen Osasuna
Real rettete am Samstag bei Osasuna nach einem 0:2-Rückstand und fast 35-minütiger Unterzahl immerhin noch ein 2:2. Nach zuvor fünf Siegen in Folge war der Tabellendritte durch einen Doppelschlag von Oriol Riera (16., 39.) in Rückstand geraten. Zudem sah Sergio Ramos Gelb-Rot (44.). Unmittelbar vor der Pause gelang Isco (45.) jedoch der Anschlusstreffer, Pepe glich zehn Minuten vor Schluss aus.

Die Ergebnisse der 16. Runde:
Freitag
Levante - Elche 2:1
Samstag
CA Osasuna - Real Madrid 2:2
Rayo Vallecano – Granada 0:2
FC Barcelona – Villarreal 2:1
Malaga – Getafe 1:0
Sonntag
Almeria - Espanyol Barcelona 0:0
Real Sociedad - Betis Sevilla 5:1
FC Sevilla - Athletic Bilbao 1:1
Atletico Madrid – Valencia 3:0
Montag
Real Valladolid - Celta de Vigo

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)