05.12.2013 10:29 |

Feuer und Rauch

NBA-Stars aus Stadion evakuiert, Spiel abgesagt

Wegen eines Stromausfalls in der Arena Ciudad de Mexico ist das geplante NBA-Spiel der San Antonio Spurs gegen die Minnesota Timberwolves am Mittwochabend knapp vor dem Anpfiff abgesagt worden. Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Arena evakuiert werden.

Rund eineinhalb Stunden vor Matchbeginn war in der Halle in Mexiko-Stadt aus noch ungeklärter Ursache ein Transformator durchgebrannt und hatte einen Kurzschluss verursacht. Dichte Rauchschwaden zogen durch das gesamte Gebäude und erreichten sogar die Umkleidekabinen der Basketballer, die noch in Trainingskleidung in Busse verfrachtet und in Sicherheit gebracht wurden.

Die Partie wäre das erste reguläre Spiel der US-Basketballprofiliga in Mexiko seit 16 Jahren gewesen. Rund 20.000 Fans wollten das Spiel sehen.

"Ein neuer Termin für das Spiel, das im Target Center in Minneapolis stattfindet, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben", teilte die NBA mit.

NBA-Ergebnisse vom Mittwoch
Cleveland Cavaliers - Denver Nuggets 98:88
Atlanta Hawks - Los Angeles Clippers 107:97
Houston Rockets - Phoenix Suns 88:97
Milwaukee Bucks - Detroit Pistons 98:105
New Orleans Pelicans - Dallas Mavericks 97:100
Utah Jazz - Indiana Pacers 86:95
Portland Trail Blazers - Oklahoma City Thunder 111:104
San Antonio Spurs - Minnesota Timberwolves abgesagt

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)