15.07.2013 19:17 |

Keine Chance

Europacup-Sperre gegen Fenerbahce und Besiktas fixiert

Die Istanbuler Spitzenklubs Fenerbahce und Besiktas sind mit ihren Einsprüchen gegen die von der UEFA verhängte Europacup-Sperre abgeblitzt. Besiktas bleibe kommende Saison weiterhin von der Europa League ausgeschlossen, teilte das Berufungsgericht der Europäischen Fußball-Union am Montagabend mit. Fenerbahce darf an den nächsten beiden europäischen Vereinswettbewerben, für die sich der Klub qualifiziert, nicht teilnehmen.

Damit ist Vizemeister Fenerbahce in der neuen Saison auch von der Qualifikation für die Champions League ausgeschlossen. Ursprünglich wollte die UEFA den Verein sogar für drei Europacup-Jahre sperren. Den türkischen Quali-Platz erbt damit der Ligavierte Bursaspor, weil ja auch der Dritte Besiktas nicht dafür infrage kam. Meister Galatasaray hat indes einen Fixplatz in der Königsklasse.

Hintergrund der Strafen ist die Verwicklung beider Klubs in den türkischen Manipulationsskandal der Saison 2010/2011. Damals wurden mehrere Spiele verschoben, der Skandal hatte den türkischen Fußball schwer erschüttert, es waren auch Haftstrafen gegen Vereinsfunktionäre verhängt worden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten