Rund zwei Wochen Pause

Bitter! Juve-Kicker droht vorzeitiges EM-Aus

Fußball EM
18.06.2024 17:44

Sollten sich die Serben nicht für das Achtelfinale qualifizieren, ist die Fußball-EM für Filip Kostic zu Ende. Der Juve-Kicker hatte sich gegen England am Knie verletzt. 

Der als Außenverteidiger aufgebotene Kostic hatte sich am Sonntag beim Gruppenspiel gegen England bei einem Zweikampf mit Jude Bellingham eine Seitenbandverletzung im Knie zugezogen und musste in der 43. Minute ausgetauscht werden. Der serbische Teamarzt bestätigte am Dienstag, dass der 31-Jährige zumindest zwei Wochen Pause benötigt.

Kostic könnte somit frühestens in der K.o.-Phase wieder ins Turnier eingreifen. Der Spieler von Juventus Turin dürfte nach dem Spiel gegen Slowenien zunächst aus Deutschland abreisen. Er benötige keine Operation, könne aber nicht auf dem erforderlichen Level trainieren oder spielen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele