Offiziell Holländer

Grünes Licht für Hirscher! FIS bestätigt Wechsel

Ski Alpin
11.06.2024 11:08

Alles angerichtet für Marcel Hirschers erste Ski-Saison unter der holländischen Flagge. Die FIS hat den Nationenwechsel des Salzburgers offiziell bestätigt.

Auch Lucas Braathen (Brasilien) und Lajla Lapanja (Slowenien) haben ihr Go für die Saison 2024/25 erhalten. 

Lucas Braathen wird ab sofort für Brasilien an den Start gehen. (Bild: GEPA pictures, APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/Harry How)
Lucas Braathen wird ab sofort für Brasilien an den Start gehen.

Lange Weg zurück in die Weltcup-Spitze
Hirscher, der seine Karriere eigentlich 2019 für beendet erklärt hatte, wird künftig für die Niederlande, das Geburtsland seiner Mutter Sylvia, an den Start gehen. Geplant seien vorerst Antritte in FIS-Rennen, in Riesentorlauf und Slalom – dort gehe es in erster Linie darum, FIS-Punkte zu sammeln. 

Bereits im August will der achtfache Gesamtweltcupsieger in Neuseeland erste Zähler einfahren. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele