Eishockey-WM

Finnland legt Österreich im Aufstiegskampf vor

Eishockey
20.05.2024 23:17

Finnland hat den Aufstieg ins Viertelfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft weiter in eigener Hand. Der Olympiasieger gewann am Montag in Prag gegen Dänemark mit 3:1 (0:0,0:0,3:1) und geht mit drei Punkten Vorsprung auf Österreich ins Finish der Gruppe A. 

Falls Österreich am Dienstag (12.20 Uhr) Absteiger Großbritannien schlägt, benötigt der vierfache Weltmeister im Abendspiel (20.20 Uhr) einen Punkt gegen die Schweiz, um das Viertelfinalticket zu holen.

Bei einem österreichischen Sieg gegen die Briten und einer finnischen Niederlage würde bei Punktegleichheit das direkte Duell für die Österreicher zählen. Der Aufsteiger bekommt es am Donnerstag (20.20 Uhr) in Ostrava mit Schweden zu tun, das mit einem 3:1 gegen Frankreich auch die sechste Partie gewonnen hat. Platz eins ist dem Drei-Kronen-Team in Gruppe B damit nicht mehr zu nehmen.

Den Gang in die B-WM müssen unterdessen Großbritannien und Polen antreten. Die Briten verloren in Prag den Abstiegs-Showdown gegen Norwegen mit 2:5 und stehen damit genauso als Tabellenletzter fest wie die Polen, die in ihrem „Finale“ gegen Kasachstan mit 1:3 unterlagen. Als Aufsteiger für die A-WM im kommenden Jahr stehen Ungarn und Slowenien fest.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele