Nix wie los

Geheimtipp Jagerhütte am Südhang des Venet

Tirol
17.05.2024 17:00

Schon die Anfahrt mit dem Auto herauf aus dem Oberinntal oder herüber von der Pillerhöhe zum Ausgangspunkt ist ein Erlebnis. Die Wanderung bietet sich auch ideal für Familien mit kleinen Kindern an.

Wir fahren – idealerweise aus dem Oberinntal – hinauf ins Dorf Fließ zur Alten Pfarrkirche (Kirche mit nur einem Turm), daran vorbei und gleichbleibend weiter. Ab nun ist die Jagerhütte bestens angeschrieben. Eine bemerkenswert schmale und steile Straße schlängelt sich spektakulär durch die abschüssigen Hänge, in denen mehrere Weiler „hängen“, nach oben bis Spils. Hier orientieren wir uns rechter Hand und parken den Wagen gleich nach dem Ende der Asphaltstraße.

Prächtige Enziane säumen die Route. (Bild: Peter Freiberger)
Prächtige Enziane säumen die Route.

Jetzt spaziert man auf dem Fahrweg, der im Wald sanft ansteigt, weiter nach oben. In einer Linkskehre geht es vorbei an der Talstation des Sessellifts, der an sich zum Krahberg am Venet hinauffahren würde. Wann er wieder den Betrieb aufnehmen wird, wissen nur die neuen Investoren der Venetbahn. Uns nützt er heuer jedenfalls nichts.

Ein historisches Paar Ski neben der Hütte erinnert daran, dass wir uns am Rand des Skigebiets Venet befinden. (Bild: Peter Freiberger)
Ein historisches Paar Ski neben der Hütte erinnert daran, dass wir uns am Rand des Skigebiets Venet befinden.

Der Fahrweg leitet weiter gemütlich im Wald empor, legt dann eine Rechtskurve ein und bringt uns – im Anschluss an eine Gerade – zur Jagerhütte. Die moderne, aber urige Einkehr, die fast nur die Einheimischen kennen, liegt äußerst sonnig unter dem Krahberg.

Vor der Hütte gibt es viel Platz auf einer aussichtsreichen Terrasse. Kaunergrat und Glockturmkamm über dem Oberen Gericht breiten sich unter anderem vor uns aus. Vor dieser Kulisse lassen sich die – freundlich servierten – Köstlichkeiten aus der Küche besonders genießen.

  • Talort: Fließ bei Landeck (1073 m)
  • Ausgangspunkt: kostenlose Parkmöglichkeiten gleich östlich des Fließer Weilers Spils (rund 1450 Meter)
  • Strecke: Fahr- bzw. Forstweg (Autoverkehr möglich, hält sich jedoch sehr in Grenzen)
  • Ausrüstung: feste Schuhe
  • Voraussetzung: keine besonderen Voraussetzungen erforderlich
  • Kinder: ab dem Babyalter
  • Mountainbuggy: ja (ideale Wanderung für Eltern, die ihre Kinder im Mountainbuggy transportieren)
  • Einkehrmöglichkeit: Jagerhütte (1700 m), Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet, 0660/3497884
  • Anreise mit Öffis: nicht geeignet
  • Höhenunterschied: rund 250 Höhenmeter
  • Länge: rund 2,5 Kilometer
  • Gehzeit: je rund 50 Minuten (Auf- bzw. Abstieg)

Zurück geht es dann am selben Weg. Die paar Autos, die unterwegs sind, stören praktisch nicht.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele