After fire in Wörgl

Fire in company building: cause now clear

Nachrichten
15.05.2024 15:03

The investigations on site have been completed: Following the fire in a company building in Wörgl, Tyrol (Kufstein district) on Tuesday night, police investigators have now been able to clarify the cause.

The fire department was alerted at around 11.30 pm. According to the police, the fire broke out in the area of the company building, which was currently being renovated. A newly erected wooden wall had gone up in flames. The fire department was quickly on the scene - the cause of the fire was initially unclear.

Technical defect as the cause
In the course of the on-site investigation by the district fire investigator, the cause has now been determined. The investigation revealed that the fire was triggered by a defective electrical appliance.

Flames spread
The fire is likely to have spread from the floor to the adjacent chipboard and consequently also to the ceiling area.

This article has been automatically translated,
read the original article here.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele