Kinotickets gewinnen

„Born to Windsurf“: Mit der „Krone“ zur Premiere!

Gewinnspiele
19.09.2023 10:47

Windsurf-Legende Bjørn Dunkerbeck reitet über die große Kinoleinwand. Der neue Streifen „Born to Windsurf“ zeigt eindrucksvoll seine Jagd nach dem Speed-Weltrekord. Wir verlosen Tickets für die Österreich-Premieren in Klagenfurt, Linz, Wien und Innsbruck!

Bjørn Dunkerbeck ist weltweit einer der erfolgreichsten Sportler und einer von wenigen Athleten unserer Zeit, die es geschafft haben, größer als ihr Sport zu werden und Grenzen zu verschieben. Obwohl Dunkerbeck auf einzigartige und bisher unerreichte 42 Weltmeistertitel zurückblicken kann, will der 52-Jährige es noch einmal wissen und versucht in Namibia, auf dem 500 Meter langen Lüderitz-Speed-Kanal den Weltrekord im Speedsurfen zu brechen - also schneller als 100 km/h über die Wellen zu reiten.

Bildgewaltige Dokumentation
Bei seinem spektakulären Windsurf-Abenteuer wurde der Jahrhundertsportler von einem Filmteam rund um den erfolgreichen Kärntner Regisseur und Produzenten Gerald Salmina („Mount St. Elias“, „Streif - One Hell of a Ride“, „Manaslu - Berg der Seelen“, „Klammer - Chasing the Line“) begleitet. Der Kinofilm „Born to Windsurf“ - Premiere ist am 24. Oktober in Klagenfurt - ist eine bildgewaltige Dokumentation und erzählt die Lebensgeschichte von Bjørn Dunkerbeck, der drei Jahrzehnte lang die Weltspitze dominierte und für den Windsurfen mehr als ein Sport ist.

Bjørn Dunkerbeck mit Crew (Bild: Seppi Dabringer)
Bjørn Dunkerbeck mit Crew

„Für Bjørn ist Windsurfen die Liebe zum Meer, die Lust auf neue Abenteuer und das Entdecken der exotischsten Orte der Welt mit Freunden“, so Salmina, der Bjørn schon seit Jahrzehnten kennt und selbst ein leidenschaftlicher Windsurfer ist: „,Born to Windsurf‘ ist außerdem unser erstes gemeinsames Familienprojekt. Mein Sohn Marvin arbeitete als Bildregisseur und Kameramann mit, während meine beiden Töchter Mara und Mona die Produktionsleitung innehatten.“

Mitmachen und Premierentickets gewinnen
Wer Windsurfen, Abenteuer und das Meer liebt, der sollte „Born to Windsurf“ keinesfalls im Kino versäumen. Wir verlosen jeweils zehnmal zwei Kinotickets für die Österreich-Premieren des neuen Kinofilms „Born to Windsurf“ von Star-Regisseur Gerald Salmina in Klagenfurt (24. 9., Cinecity, 18.00 Uhr), Pasching Linz (25. 9., Hollywood Megaplex, 19.30 Uhr), Wien (26. 9., Village Cinema, 20.00 Uhr), Salzburg (27. 9., Cineplexx Airport, 20.00 Uhr) und Innsbruck (28. 9., Metropol, 19.30 Uhr).

(Bild: Planet Watch, Krone KREATIV)

Einfach im Formular unten den gewünschten Kinostandort wählen, und schon machen Sie mit! Teilnahmeschluss ist der 22.09.2023, 9 Uhr!

Das Gewinnspiel ist beendet, wir bedanken uns für die zahlreichen Teilnahmen!

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading



Kostenlose Spiele