Ex-Rapidler kommt

Deal ist fix! Austria Wien bedient sich beim LASK

Fußball National
27.06.2023 12:34

Die Austria Wien hat sich die Dienste von Marvin Potzmann sichern können. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei vom LASK an den Verteilerkreis. In der Saison 2018/19 stand er ausgerechnet bei Austrias Rivalen Rapid Wien unter Vertrag.

„Marvin ist ein Vorzeigeprofi und hat bei allen Stationen gezeigt, dass er ein wertvoller Teamplayer ist. Er ist ambitioniert und hat eine sehr professionelle Einstellung. Er ist auf beiden Flügeln variabel einsetzbar“, freut sich Sportdirektor Manuel Ortlechner über die Unterschrift des Außenverteidigers.

Am meisten freut sich der Papa
Auch Potzmann blickt der neuen Herausforderung motiviert entgegen: „Ich freue mich irrsinnig, am allermeisten freut sich aber mein Vater, der schon immer ein eingefleischter Austrianer ist. Ich habe gespürt, dass bei der Austria gerade etwas im Entstehen ist: das sieht man an den Mitgliederzahlen und auch am Spirit in der Mannschaft - die Gespräche mit den Verantwortlichen haben diesen Eindruck bestätigt. Ich möchte meinen Teil für eine erfolgreiche Zukunft des Vereins beitragen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele