Ermittlung eingestellt

Blitzschlag für Waldbrand in NÖ verantwortlich

Niederösterreich
26.06.2023 16:03

Der Waldbrand in Karlstein an der Thaya in Niederösterreich am vergangenen Donnerstag ist nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos „mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit“ durch Blitzschlag ausgelöst worden. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften waren stundenlang im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Mehr als 100 Helfer standen im teils unwegsamen Gelände im Löscheinsatz. Ein drohendes Übergreifen der Flammen wurde noch rechtzeitig verhindert. Der Blitzeinschlag sei zum Zeitpunkt des Brandausbruches bereits etwa 24 Stunden zurückgelegen, berichtete die Feuerwehr am Montag.

Mögliche Glutnestbildung
Es sei wohl zuerst zu einer Glutnestbildung in einem der Wurzelstöcke gekommen. Starker Wind am Donnerstag dürfte die Ausbreitung der Flammen begünstigt haben. Insgesamt rückten 14 Feuerwehren aus.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele