European Games:

Wieder GOLD! Alexandri-Duett gewinnt Technik-Kür

Sport-Mix
22.06.2023 20:06

Die Schwestern Anna-Maria und Eirini-Marina Alexandri haben im Rahmen der European Games in Polen EM-Gold in der Technik-Kür der Synchronschwimmerinnen erobert. Das Duett siegte beim Bewerb in Oswiecim am Donnerstag mit einem Vorsprung von über 18 Punkten.

Zweites Gold für Österreich bei den European Games! Nach Karateka Bettina Plank schlugen auch die Alexandris zu. Es ist ihr erstes EM-Gold nach bisher u.a. zweimal Silber bei den kontinentalen Titelkämpfen in Rom im Vorjahr. Bei der WM in Budapest 2022 hatten sie in der Technik-Kür Bronze geholt.

Hinter den Österreicherinnen (266,4584) ging Silber an die Niederländerinnen Bregje Maria de Brouwer/Marloes Steenbeek (248,4283), Bronze an die Griechinnen Sofia Malkogeorgou/Evangelia Platanioti (245,6899). Keine Konkurrenz waren dieses Mal die Ukrainerinnen Maryna Aleksijwa/Wladyslawa Aleksijwa, die in Rom noch Gold gewonnen hatten. Die Osteuropäerinnen landeten auf dem vierten Platz.

Die Änderung der Wertungskriterien dürfte sich positiv für die Österreicherinnen ausgewirkt haben. Es wird u.a. mehr Gewicht auf Schwierigkeit gelegt. Die Alexandris zeigten am Donnerstag die schwierigsten Übungen und insgesamt die Vorstellung mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad.

Die gebürtigen Griechinnen hatten am Mittwoch bereits den Vorkampf in der Freien Kür klar gewonnen, das Finale der Top Zwölf ist für Samstag (17) angesetzt. Die Addition der Wertungen der beiden Finalbewerbe entscheidet über die Vergabe des einen bei den European Games zu vergebenden Olympia-Quotenplatzes.

Anna-Maria und Eirini-Marina Alexandri haben noch eine Drillingsschwester, Vasiliki Alexandri ist im Synchronschwimmen im Solo tätig. Das wird in Polen aber nicht ausgetragen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele