Die BVB-Legende

Hummels: „Definitiv noch nirgendwo gesehen“

Fußball International
29.05.2023 07:28

Er habe so etwas „definitiv noch nirgendwo gesehen“. Borussia-Dortmund-Star Mats Hummels wandte sich nach der dramatisch verspielten Meisterschaft mit emotionalen Worten an die BVB-Fans.

„Ich habe selten erlebt wie eine Stadt, ein Verein so unglaublich auf ein Spiel hingefiebert hat. Die Euphorie in den letzten Wochen, in unserem Stadion oder egal, wo man hingegangen ist, war so groß, wie ich es selten erlebt habe.“ So beginnt Hummels sein jüngstes Instagram-Posting. Er zeigt dazu ein Foto von sich, wie er schier im Erdboden zu versinken droht. Die Enttäuschung, den Titel nicht geholt zu haben, sei riesig, schreibt Hummels. Aber eigentlich hat das Posting einen anderen Sinn: den Fans höchsten Tribut zu zollen. „Was mir allerdings am wichtigsten ist, ist darüber zu sprechen, was nach dem Spiel passiert ist. Die Reaktion von euch im Stadion war genau das, was diesen Verein ausmacht. Klar waren erst alle enttäuscht und wussten nicht, wohin mit den Emotionen. Und trotzdem blieb das Stadion beinahe komplett gefüllt und eure Anfeuerungen und Aufmunterungsversuche waren außergewöhnlich. Auch nach dem Spiel auf der Straße, heute am Trainingsgelände oder gerade am Phönixsee gab es ausschließlich Trost und sogar schon wieder Motivation für die kommende Saison“, schreibt Hummels.

„Wir kommen wieder!“
Direkt nach dem letzten Saisonspiel, dem 2:2 gegen Mainz, hatte Hummels noch gemeint: „Die nächsten Tage werden brutal. Es wird länger dauern, das zu verarbeiten.“ In seinem Posting gibt er sich aber schon wieder angriffslustiger. „Das ist Borussia Dortmund. Dieser Zusammenhalt und das gegenseitige Hochziehen nach Misserfolgen und Enttäuschungen. Wir kommen wieder.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele