„War mal einzigartig“

Monaco-GP in der Formel 1 vor dem Aus?

Formel 1
27.05.2023 15:06

Steht der prestigeträchtige und traditionsreiche Monaco-GP in der Formel 1 vor dem Aus? Der Vertrag läuft zwar noch bis 2025, die Zweifel an der Zukunft werden aber immer lauter.

„Das hier war mal einzigartig, aber mittlerweile haben wir einige Stadtkurse“, sagte Haas-Teamchef Günther Steiner vor dem Rennen am Sonntag (15 Uhr LIVE im Sportkrone.at-Ticker): „Monaco muss sich etwas einfallen lassen, damit wir auch in Zukunft wiederkommen. Jeder muss mit der Zeit gehen.“

Steht das Formel-1-Traditionsrennen in Monaco vor dem Aus? (Bild: AFP)
Steht das Formel-1-Traditionsrennen in Monaco vor dem Aus?

Das Rennen ist im Vergleich zu anderen spektakulären Rennen durchaus „in die Jahre gekommen“.Steiner weiter: „Die Zeiten haben sich geändert, es gibt viele Alternativen. Dieses Jahr kommt Las Vegas dazu, und wir haben das Nachtrennen in Singapur. Es gibt viele interessante Dinge, die es vor 20 Jahren noch nicht gab.“

Haas-Teamchef Günther Steiner (Bild: 2022 Getty Images)
Haas-Teamchef Günther Steiner

„[...], würden auf keinen Fall dort fahren“
Red-Bull-Teamchef Christian Horner hat eine ähnliche Meinung. „Wenn uns heute jemand eine solche Strecke präsentieren würde, würden wir auf keinen Fall dort fahren. Wir fahren hier, weil es Monaco ist, wegen der Historie, des Vermächtnisses, des Glamours.“

Red-Bull-Teamchef Christian Horner (Bild: AFP or licensors)
Red-Bull-Teamchef Christian Horner

Hinzu kommt, dass der GP kaum Action bietet, es kaum Überholmöglichkeiten gibt. Wer im Qualifying vorne ist, feiert meist auch im Rennen den Sieg. „Die Autos sind mittlerweile so groß, dass ein Überholmanöver unter normalen Bedingungen quasi unmöglich ist“, so Horner.

Streckenumbau?
Neue Entwicklungen seien notwendig. „Es wäre toll, wenn echte Überholmöglichkeiten geschaffen würden, wenn der Kurs angepasst würde“, sagte Horner. Eine Verlängerung der 3,337 km langen Strecke vor dem Eingang zum Tunnel wurde in den vergangenen Jahren immer wieder thematisiert, konkrete Pläne gab es aber nie.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele