Niederösterreich

Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

„Wir haben ja keine Leine!“ - Diese Ausrede muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen. Aber von Anfang an: Da bekommt die Tochter einen Schoßhund geschenkt, und weil den eigentlich keiner haben möchte, wird der Fifi in den Keller gesperrt, wo er mangels Alternativen seine Häufchen gleichmäßig am Boden verteilt. Und weil das natürlich auch wieder keiner will, kommt der Hund ins Tierheim. Mit oben genannter Ausrede. Das alles ist übrigens wirklich passiert und keine Metapher für die politische Kompetenz der SPÖ in Niederösterreich. Dort wurden freilich in den Nachwahlwehen zwar auch hinter verschlossenen Türen allerlei Geschäfte gemacht, das Ergebnis soll sich allerdings sehen lassen können. Verraten wollen die Genossen ihr neues Team zwar erst heute, die „Krone“ kennt aber bereits erste Details! Lesen Sie außerdem: Wie sich der Mostviertler Ort St. Valentin auf den heutigen Ehrentag des Heiligen Valentin vorbereitet hat - und warum im tragischen Todesfall um Kerstin M. auf dem Waldviertel die Mordermittlungen nun abgeschlossen sind.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

krone.tv

Top-3
Mehr Niederösterreich Newsletter Chefredakteur
Niederösterreich
Konto-Plünderer und Schmerzkampf um „Schein“
Niederösterreich
Wo das Wandern ins Extreme geht
Newsletter NÖ
Wer die Backen nicht voll bekommt
Niederösterreich
Niederösterreichs Städte treten in die Pedale
Newsletter NÖ
Alles auf Schiene



Kostenlose Spiele