Hilfe in großer Not

Flughafenmitarbeiter adoptiert Kampffisch

Es gibt viele Arten von Gefallen, aber Gefallen von der Sorte, wie sie eine Fisch-Besitzerin namens Kira in den Vereinigten Staaten erlebte, kommen nur sehr selten vor. Was ist passiert? Die junge Studentin wollte mit ihrem Fisch namens „Theo“ ins Flugzeug steigen, dabei vergaß sie die internationalen Flugregeln. Die besagen, dass man keine Flüssigkeiten am Bord mithaben darf. So musste sie sich auch von Theo" trennen. Dem Himmel sei Dank, nicht für immer. Dank eines selbstlosen Flughafenbediensteten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kira Rumfola heißt die junge Dame, die, nachdem sie ihr erstes Semester auf der University of Tampa beendet hatte, sich zum Flughafen begab. Sie wollte zu ihren Eltern nach Hause fahren und zwar mit ihrem Lieblingsmitbewohner, mit einem siamesischen Kampffisch namens „Theo“. Nur kam es hierbei zu unerwarteten Hindernissen.

Die Neunzehnjährige versuchte ihr Tier in einem kleinen Aquarium an Bord mitzunehmen, doch die Southwest Airlines blieben hart. Sie ließen nur kleinere Hunde oder Katzen aufs Flugzeug, Fische müssten draußen bleiben, ließen sie wissen. Kira war ratlos, zuvor hatte es nie Probleme mit dem Transport von „Theo“ gegeben. Sie kannte niemanden in der Stadt, dem sie „Theo“ hätte anvertrauen können.

Ismael hilft
Angesichts ihrer großen Verzweiflung kam ihr ein Fluggesellschaftsangestellter zu Hilfe. Ismael Lazo versprach, sich vier Monate lang, bis das Mädchen zurück ist, um den Fisch zu kümmern. Auch seine Freundin half mit. „Es war so ein schönes Gefühl, ich wusste, dass ,Theo‘ mir fehlen wird, aber mir war auch klar, dass Ismael sich gut um ihn kümmern wird“, sagte Kira der „Washington Post“ gegenüber. Da hatte sie recht. Der „Fish-Sitter“ kaufte dem Fisch sogar ein größeres Aquarium.

Diese Woche sahen sich Theo und sein Frauchen endlich wieder. Kira bedankte sich bei ihrem Retter mit Süßigkeiten und Einkaufsgutscheinen.

Wenn Sie auch Fische halten (wollen), empfehlen wir Ihnen folgende Produkte:

Tetra AquaArt LED Aquarium-Komplett-Set 30 Liter - inklusive LED-Beleuchtung, Tag- und Nachtlichtschaltung und EasyCrystal Innenfilter, ideal für Krebse und Garnelen, Farbe: Weiß

FLUVAL Aquarium Flex LED ohne Unterschrank für Aquarien schwarz 57 l, 1 Stück (1er Pack)

Tetra Starter Line LED 80 L Aquarium

TetraMin Flakes - Fischfutter in Flockenform für alle Zierfische, ausgewogene Mischung für gesunde Fische und klares Wasser, 1 L Dose

Tetra AquaSafe (Qualitäts-Wasseraufbereiter für fischgerechtes und naturnahes Aquariumwasser, neutralisiert fischschädliche Stoffe im Leitungswasser), 500 ml Flasche

Tetra EasyCrystal Filter Pack C250/300 Filtermaterial mit Aktiv-Kohle, Filterpads für EasyCrystal Innenfilter, geeignet für Aquarien von 15-60 Liter, 3 Stück, grün

Tetra Pleco Tablets - Nährstoffreiches Fischfutter für alle pflanzenfressenden Bodenfische (z.B. Welse), 275 Tabletten

Tetra AlguMin - bekämpft schnell alle Arten von Algen im Aqarium und verhindert effektiv die Neubildung,

500 ml Flasche
27,99€
Hier geht‘s zum Algenbekämpfer.

Tetra Tablets TabiMin - Tabletten Fischfutter für alle Bodenfische, z.B. Welse, Schmerlen oder bodengründelnde Barben, 275 Tabletten Dose

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung