05.08.2022 21:49 |

Russen doch nicht out

Borussia Düsseldorf wird der CL-Titel aberkannt

Dem deutschen Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf ist der Champions-League-Titel 2022 wieder aberkannt worden. Das gaben der europäische Verband (ETTU) und der Verein am Freitagabend bekannt. Vorausgegangen war eine monatelange Auseinandersetzung zwischen der ETTU und ihrem eigenen Sportgericht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Als Reaktion auf Russlands Angriff auf die Ukraine hatte die europäische Tischtennis-Union im März alle russischen und belarussischen Teams von internationalen Wettbewerben ausgeschlossen. Da davon auch die beiden Champions-League-Halbfinalisten Fakel Orenburg und UMMC Jekaterinburg betroffen waren, wurden die Düsseldorfer nach ihrem Semifinal-Erfolg gegen den 1. FC Saarbrücken zum Champions-League-Sieger erklärt.

Beide russischen Klubs und der russische Verband legten gegen diese Entscheidung Einspruch ein und bekamen zumindest teilweise Recht. Nach einem Urteil des „Board of Appeal“ der ETTU dürfen zwar russische und belarussische Nationalteams, nicht aber russische und belarussische Klubs von Europacup-Wettbewerben suspendiert werden. Die ETTU beantragte eine Überprüfung dieser Entscheidung, fügte sich nun aber zumindest in Teilen dem Sportgerichtsurteil. Die Saison 2021/22 ohne Sieger für beendet erklärt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol