05.08.2022 21:37 |

Mann schwer verletzt

Wurzelstock prallte bei Holzarbeiten auf Tiroler

Im Gemeindegebiet von Ried im Oberinntal wurde am Freitag ein 25-jähriger Einheimischer bei Holzarbeiten schwer verletzt. Der Mann wurde vom einem ausgerissenen, massiven Wurzelstock getroffen. Kollegen schlugen sofort Alarm.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen 11.40 Uhr war der 25-Jährige im Bereich Mitteregg oberhalb einer Felswand mit Sägearbeiten beschäftigt. Doch plötzlich löste sich ein ausgerissener, massiver Wurzelstock, prallte auf den Mann prallte und riss diesen mit. Der Tiroler blieb schwer verletzt, wenige Meter oberhalb einer ca. 80-100 m hohen Felswand liegen.

In Innsbrucker Klinik geflogen
„Kollegen, welche den Unfall beobachtet hatten, leisteten sofort Erste Hilfe und setzten den Notruf ab“, heißt es seitens der Polizei. Der Mann wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle mittels Tau geborgen und in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
17° / 26°
starke Regenschauer
15° / 25°
leichter Regen
15° / 27°
starke Regenschauer
15° / 25°
leichter Regen
16° / 26°
Gewitter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)