05.08.2022 15:00 |

Bad Hofgastein

Vermisster Tourist: Suchaktion startet erneut

In Bad Hofgastein wird seit dem vergangenen Wochenende ein 65-jähriger Urlauber aus Tschechien vermisst. Eine Suchaktion mit Wasserrettern, Bergrettern, Feuerwehrleuten und Polizisten hat kein Ergebnis gebracht. Die Wasserrettung Gastein und Schwarzach startet am Freitag um 18 Uhr erneut eine Suchaktion, und zwar an der Gasteiner Ache und an der Salzach bis zum Kraftwerk Schwarzach, wie die Salzburger Wasserrettung informierte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Abgesucht wird auch die Gasteiner Klamm und der Wasserfall der Gasteiner Ache bei Lend. Die Betreiberin der Pension, wo der Urlauber nächtigte, hatte die Polizei laut einer Sprecherin am Montag informiert, dass der Mann nicht mehr in sein Quartier zurückgekehrt war. Eine Handypeilung hat ergeben, dass er das letzte Mal am Samstag, 30. Juli, im Gasteinertal eingeloggt war.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)