Neuer Arbeitgeber

ÖFB-Spieler Valentino Lazaro wechselt ligaintern

Fußball International
01.08.2022 11:08

Valentino Lazaro hat einen neuen Klub gefunden. Der ÖFB-Legionär wird kommende Saison beim FC Torino auf dem Platz stehen. Noch am Montag soll der Rechtsverteidiger medizinische Checks absolvieren.

Für ein Jahr verleihen die „Nerazzurri“ Lazaro an die Turiner. Zuletzt spielte der 26-Jährige für Benfica Lissabon, die Jahre davor wurde er bereits an Newcastle United (2020) und Borussia Mönchengladbach (2020 bis 2021) verliehen.

Lazaros Vertrag in Mailand läuft offiziell bis 2024. Trainer Simone Inzaghi hat jedoch keinen Bedarf an dem Steirer, weshalb der Klub ihn nun zum vierten Mal abgibt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele