04.07.2022 18:31 |

Fernitz und Graz

Zwei Verkehrsunfälle: Polizei sucht Zeugen

Für zwei schwere Verkehrsunfälle in der Steiermark sucht die Polizei nun Zeugen. In Fernitz kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Crash, in den ein Lenker beteiligt war, von dem man sich Infos zum Unfallhergang erhofft. Und am Montagfrüh kam es in Graz zu einem Unfall mit Fahrerflucht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bereits am Freitag war es in Fernitz zu einem Unfall, für den man nun noch Zeugen sucht. Gegen 23.45 Uhr fuhr ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit einem Beifahrer (28) auf der Murbrücke zwischen Kalsdorf und Fernitz in Richtung Fernitz. Kurz vor dem Ende der Brücke überholte er einen vor ihm fahrenden Pkw und dürfte ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen haben. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Die 24-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeuges, ihr Beifahrer (27) und der 19-Jährige erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Der unbekannte Lenker des zuvor überholten Pkws blieb kurz an der Unfallstelle stehen, ist danach aber wieder weitergefahren. Nun bittet die Polizeiinspektion Kalsdorf um Hinweise bezüglich der Lenkerin oder des Lenkers des überholten Pkws unter der Telefonnummer 059133 / 6142100.

Unfall in Grazer Körösistraße
Am Montag kam auch in Graz zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Gegen 7.15 Uhr lenkte ein bislang unbekannter Pkw-Lenker sein Fahrzeug in der Körösistraße auf Höhe der Hausnummer 186 stadtauswärts. Hinter ihm fuhr eine 52-Jährige aus Graz mit ihrem Leichtmotorrad. Der Fahrzeuglenker des schwarzen VW Golf bremste abrupt ab, weswegen auch die 52-Jährige abrupt abbremsen musste. Aufgrund dessen rutschte das Hinterrad des Mopeds weg und die Frau kam zu Sturz. Es kam zu keiner Berührung der Fahrzeuge.

Der unbekannte Pkw-Lenker begab sich noch zu der gestürzten Dame, meinte, dass nichts passiert sei und setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Doch die Lenkerin des Leichtmotorrades wurde mit schweren Verletzungen vom Roten Kreuz in das UKH Graz verbracht. Nun sucht die Polizei nach dem Mann, der etwa 30 Jahre alt sein soll und südländisches Aussehen hat. Zeugen sollen sich bitte bei der Verkehrsinspektion Graz 1 unter der Telefonnummer 059133 / 654100 melden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 24°
bedeckt
17° / 24°
bedeckt
19° / 25°
bedeckt
16° / 23°
Regen
15° / 20°
Regen
(Bild: Krone KREATIV)