22.06.2022 11:55 |

Deal mit Amazon-Dienst

Wechsel zu Audible: Obamas verlassen Spotify

Barack und Michelle Obama kehren dem Streaming-Marktführer Spotify den Rücken und wechseln zu Audible. Am Dienstag kündigte das zu Amazon gehörende Unternehmen einen exklusiven, mehrjährigen Produktionsvertrag mit dem Medienunternehmen Higher Ground des ehemaligen US-Präsidenten und seiner First Lady an.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie „Engadget“ berichtet, kam der Deal zustande, weil Spotify seine exklusive Podcast-Partnerschaft mit den Obamas nicht über das Jahr 2022 hinaus verlängern wollte. Laut einem Bloomberg-Bericht vom April wollten der ehemalige US-Präsident und seine Frau eine Vereinbarung, die eine weite Verbreitung ihrer Inhalte über verschiedene Plattformen vorsieht. Außerdem soll das Ehepaar bei künftigen Produktionen eine Rolle hinter den Kulissen spielen können - eine Forderung, die Spotify bei den jüngsten Verhandlungen angeblich ablehnte.

„Bei Higher Ground haben wir immer versucht, Stimmen zu erheben, die es verdient haben, gehört zu werden - und Audible ist daran interessiert, diese Vision mit uns zu verwirklichen“, so Barack Obama in einer Mitteilung. „Ich freue mich darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um Geschichten zu erzählen, die nicht nur unterhalten, sondern auch inspirieren.“

Angaben zu den finanziellen Details der Vereinbarung machte Audible nicht. Der frühere Vertrag der Obamas mit Spotify hatte Gerüchten zufolge einen Wert von rund 25 Millionen Dollar. Aus der Partnerschaft gingen „Renegades: Born in the USA“ mit Barack Obama und Bruce Springsteen sowie „The Michelle Obama Podcast“ hervor. Letzterer gehörte zu den beliebtesten Original-Podcasts, die Spotify im Jahr 2020 veröffentlichte.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol