23.05.2022 00:00 |

Fan.at-Spiel der Runde

Premierenpleite trübt Meisterhoffnungen

Salzburg verliert die letzte Bastion! Nun hat‘s auch Oberalm erwischt, bei einer würdigen Topspiel-Kulisse bezwang Verfolger Koppl den Spitzenreiter in einem Herzschlag-Finale und steht prompt in der „Pole“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Das war kämpferisch überragend, eine super Mentalität“, war Koppl-Coach Christoph Gruber von seinen Schützlingen begeistert. Kein Wunder, schließlich stürzten sie dank eines Last-Minute-Elfers im 1. Klasse Nord-Hit, dem fan.at-Spiel der Runde im Salzburger Unterhaus, die letzte makellose Truppe in Salzburg. Hatten die Gäste-Anhänger nach einer Oberalmer Aufholjagd zum 3:3 schon recht desillusioniert gewirkt, verzückte sie Haris Abdulahovic mit dem 4:3. Damit haben seine Farben nach Punkten aufgeschlossen, allerdings noch zwei Partien in der Hinterhand.

„Die Meisterschaft ist jetzt gelaufen“, knurrte Heim-Sektionsleiter Mario Aichinger. Welchen der erste Fleck auf der bis dahin weißen Weste nur sekundär störte. „Wir mussten unbedingt gewinnen, sind im Endspurt mit acht Leuten angelaufen.“ Pendant Gruber blies ins selbe Horn: „Ein wichtiger Sieg!“

Team im Vordergrund
Was bei seiner Mannschaft auffällt: Während in Oberalm die Tormaschinerie schon seit jeher auf Hochtouren läuft, zählt in Koppl vor allem das Kollektiv: Mit Benjamin Meier als fleißigster Koppler Vollstrecker gerade einmal Zehnter in der Schützenliste. Gratulationen nahm Gruber allerdings nicht an, stehen mit den Kuchler Fohlen beispielsweise noch die bisher einzigen Koppl-Bezwinger auf der To-do-Liste. Matthew Golderer

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol