11.05.2022 11:44 |

Romantisch

Wenn Sport- und TV-Stars sich ineinander verlieben

Formel-1-Star Fernando Alonso und ServusTV-Moderatorin Andrea Schlager gelten zurzeit als das Traumpaar schlecht hin, begeistern Renntag für Renntag ihre Follower mit herzerwärmenden Posts auf den Sozialen Netzwerken. Doch die beiden sind nicht die einzigen Sportler/Journalisten-Konstellation der Sportwelt. Sportkrone.at fand noch weitere spartenübergreifende Turteltäubchen:

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
  • Fernando Alonso (Formel 1) und Andrea Schlager: Kurz nach dem Grand Prix von Imola veröffentlichte der 40-Jährige eine Story auf Instagram, die die TV-Dame reitend auf einem Pferd zeigte. Mit dem Titel „Powerful Beauty“ brachte der Spanier die Gerüchte rund um die Liebesgeschichte ins Rollen.

Am Tag des Großen Preises von Miami machten‘s die beiden dann offiziell und veröffentlichten ein Foto, das die beiden Turteltäubchen Hand in Hand spazierend zeigte.

  • Christoph Haas (Fußball) und Kimberly Budinsky: Seit Jahren ist die ehemalige krone.TV-Moderatorin mit dem jetzigen Ried-Torhüter Christoph Haas zusammen.

Diesen Sommer verließ sie „uns“ in Richtung „Sky“, nachdem sie sich mit der Moderation des EM-Studios ins Rampenlicht gespielt hatte. Seither ist sie so ihrem Schatz bei den wöchentlichen On-Field-Interviews noch näher.

Im Juni ist sogar die Hochzeit geplant.

  • Alexander Zverev (Tennis) und Sophia Thomalla: Im Oktober 2021 machte die Datingshow-Moderatorin ihre Liebe zum derzeit drittplatzierten der Tennis-Weltrangliste publik. Seit jeher veröffentlicht die ehemalige Bergdoktor-Schauspielerin immer wieder heiße Liebesbilder auf ihrem Social-Media-Account.

Den Fans scheint’s zu gefallen - knapp 100.000 Likes staubt sie im Schnitt damit ab. Zuvor war Thomalla mit Liverpools Unglückraben Loris Karius zusammen. Kurz nachdem sie sich ihren derzeitigen Herzbuben krallte, meinte sie: „Ab jetzt nur noch erfolgreiche Sportler.“

  • Iker Casillas (Fußball) und Sara Carbonero: Zwischen 2016 und 2021 war der Weltmeister von 2010 mit der spanischen Sportmoderatorin Sara Carbonero verheiratet. Als „ihr“ Goalie 2015 von Real Madrid zum FC Porto wechselte, ließen sich die beiden in der portugiesischen Küstenstadt nieder.Ein Jahr vor ihrem Jawort (2014) wurde Sohn Martin Casillas Carbonero geboren, zwei Jahre später erblickte der zweite Sohn Lucas das Licht der Welt. Besondere Aufmerksamkeit erlangte ein Interview, als Sara ihren Herzbuben Iker nach dem WM-Titel 2010 in Südafrika interviewte und dieser ihr zum Abschluss einen fetten Schmatzer verpasste.
  • Simon Zoller (Fußball) und Laura Wontorra: Die 33-Jährige kam in ihrer Sport-Moderationskarriere schon viel um, begrüßte schon bei Sky, RTL oder Sport1 die Zuseher, ehe es sie zu ihrem jetzigen Arbeitgeber DAZN zog. Dementsprechend war die bekennende Werder-Bremen-Anhängerin immer nah an den Sportstars dran. So entstand die Liebe zu Bochum-Stürmer Simon Zoller.

Seit 2016 sind die beiden verheiratet. Für Lauras Lieblingsklub Werder ging Simon bis dato allerdings noch nicht auf Torjagd.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol