07.04.2022 18:09 |

Roglic top

Alaphilippe bei Baskenland-Rundfahrt knapp besiegt

Straßenrad-Weltmeister Julian Alaphilippe hat seinen zweiten Tagessieg bei der Baskenland-Radrundfahrt erneut um Zentimeter verpasst.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 29-Jährige musste sich am Donnerstag auf der vierten Etappe über 185,6 Kilometer von Vitoria-Gasteiz nach Zamudio mit dem zweiten Platz hinter dem Kolumbianer Daniel Felipe Martinez begnügen. Platz drei belegte der Italiener Diego Ulissi.

Die Führung in der Gesamtwertung verteidigte Vuelta-Champion Primoz Roglic erfolgreich. Der Slowene liegt weiter fünf Sekunden vor dem belgischen Talent Remco Evenepoel. Als bester Österreicher wurde Felix Gall zeitgleich mit dem Sieger Etappen-15. und ist mit 3:16 Minuten Rückstand Gesamt-25.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol