Austrianer geholfen

Lebensrettung: WAC-Profis erhielten Ehrenkreuz

Die beiden WAC-Profis Luka Lochoshvili und Christopher Wernitznig sind nach ihrem Einsatz für Austria-Spieler Georg Teigl mit dem Ehrenkreuz des Landes Kärnten ausgezeichnet worden. Das Duo hatte im Spiel gegen die Wiener am 27. Februar rasch gehandelt, als Teigl nach einem Zusammenstoß bewusstlos zu Boden ging. Der Austria-Akteur zog sich schwere Kopfverletzungen zu, ist mittlerweile aber auf dem Weg der Besserung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei der Ehrung durch Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) am Montag schilderte Wernitznig die Szene noch einmal.

Er habe versucht, Teigl wie im Erste-Hilfe-Kurs gelernt, in die stabile Seitenlage zu bekommen. Der Verletzte habe darauf aber nicht reagiert. „Ich habe das einmal auf einem Video gesehen und habe versucht, die Zunge zu erwischen, damit sie nicht nach hinten rutscht, hab es aber nicht geschafft, weil er so verkrampft war. Gott sei Dank ist der Luka aber gekommen und hat das geschafft, dann ist er wieder zu sich gekommen.“

Teigl hatte sich in den Tagen nach dem Spiel beim Wolfsberger Duo bedankt. Am Sonntag gastiert der WAC in der ersten Runde der Meistergruppe der Bundesliga erneut bei der Austria.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol