04.03.2022 13:50 |

Giulietta ist da

MotoGP-Star Valentino Rossi ist erstmals Papa

Ex-MotoGP-Superstar Valentino Rossi ist Vater geworden. Seine Lebensgefährtin, das 27-jährige Model Francesca Sofia Novello, brachte am Freitag in der Stadt Urbino eine Tochter zur Welt. Das Kind, das Giulietta heißt, wiegt drei Kilo.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Mutter und Vater sind im siebenten Himmel. Willkommen Giulietta Rossi“, heißt es auf einem Instagram-Post Rossis, auf dem die Eltern mit der Neugeborenen zu sehen sind.

Der 43-jährige Rossi hatte am Ende der vergangenen Saison seine Karriere beendet und wechselte in den Automobilsport. Die Motorrad-Legende wird in dieser Saison in der sogenannten Fanatec GT World Challenge Europe starten und einen Audi des belgischen WRT-Teams steuern.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol