Geschenke für Töchter

Karl: Darum MUSS er nochmal Olympiasieger werden

Olympia
22.02.2022 20:18

Österreichs Medaillengewinner der Olympischen Winterspiele wurden am Dienstag in der Wiener Hofburg von Bundespräsident Alexander van der Bellen empfangen. Unter anderem auch Snowboard-Ass Benjamin Karl, der schmunzelnd erklärte, dass er wegen sein Töchter wohl noch einmal Olympiasieger werden müsse ...

Der gebürtige Niederösterreicher, der mit seiner Familie in Osttirol wohnt, ging mit seinen zwei Töchtern nach dem Olympiasieg auf Shoppingtour und kaufte ihnen Spielzeug, wie er bei der Zeremonie in der Hofburg verriet.

„Ich habe ihnen gesagt, dass sie jetzt ein Geschenk bekommen, weil ich Olympiasieger wurde. Da haben sie natürlich gleich gefragt: ‚Wann wirst du denn wieder Olympiasieger, Papa?‘“, erzählte Karl und sorgte für viele Lacher.

Der Snowboarder erhielt am Dienstag für seinen großen Erfolg in Peking Goldmünzen im Wert von 17.000 Euro.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele