Premier League

1:1 bei Burnley - nächster Rückschlag für ManUtd!

Manchester United hat den zweiten Rückschlag in Folge kassiert! Die „Red Devils“ kamen am Dienstagabend im Auswärtsspiel der 24. Runde der englischen Premier League bei Schlusslicht Burnley über ein 1:1 nicht hinaus - und das nur vier Tage nach dem Out in der 4. Runde des FA-Cups gegen den Zweitligisten Middlesbrough (7:8 im Elfmeterschießen). Cristiano Ronaldo und Co. fielen in der Tabelle hinter West Ham United (1:0 gegen Watford) auf Rang 5 zurück.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Damit sind sie derzeit außerhalb der Champions-League-Ränge zu finden. Der Führungstreffer von Paul Pogba (18.) war zu wenig, da Jay Rodriguez (47.) gleich nach dem Seitenwechsel der Ausgleich gelang.

Burnley verkürzte den Rückstand auf den neuen Vorletzten Watford auf einen Punkt, der Letzte hat zudem zwei Spiele weniger ausgetragen.

Bei Watfords Niederlage saß ÖFB-Teamtormann Daniel Bachmann neuerlich nur auf der Bank, der 27-Jährige hat sein Stammleiberl offenbar verloren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol