23.01.2022 20:00 |

Nach Sturz in Cortina

Verletzung am Kreuzband! Goggia zittert um Olympia

Sofia Goggia bangt nach ihrem Sturz beim Super-G in Cortina um ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking. Untersuchungen in einem Krankenhaus in Mailand haben unter anderem eine Teilverletzung am linken Kreuzband ergeben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die genaue Diagnose für Sofia Goggia lautet: Verstauchung im linken Knie mit einer Teilverletzung ihres 2013 operierten Kreuzbandes. Zudem erlitt sie eine kleine Fraktur am Wadenbein sowie eine Muskelsehnenverletzung.

Ein Start der Italienerin bei den Olympischen Spielen in Peking ist damit mehr als fraglich. Um die Teilnahme doch noch zu ermöglichen, verzichtet Goggia auf die kommenden Speed-Rennen in Garmisch und beginnt schnellstmöglich mit der Rehabilitation der Verletzungen. 

Goggia selbst sagte dazu: „Es tut mir leid, dass ich in einem so wichtigen Moment der Saison Rennen verpassen werde. Schon in den nächsten Stunden werde ich mit der Physiotherapie beginnen, um zu versuchen, den Olympia-Titel in jener Disziplin, die ich am meisten liebe, zu verteidigen". Die Italienerin gewann 2018 die Abfahrt in Pyeongchang.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol