20.01.2022 08:27 |

Nach Party-Video

Kitzbüheler Wirt schließt Lokal bis Pandemie-Ende

Jenes Kitzbüheler Après-Ski-Lokal, das wegen des Videos von Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner in die Schlagzeilen geriet, macht vorerst dicht. Der Tiroler Lokalbetreiber spricht von „unglaublichen Vorwürfen“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Menschen lassen sich nicht in jeder Sekunde ihres Lebens kontrollieren und bändigen“, erklärte der Chef des Après-Ski-Lokals gegenüber dem Privatsender „Puls 4“. Damit zieht er ab sofort die Konsequenzen für die seit dem aufgetauchten Video massive Kritik. Erst wenn „die Pandemie vorbei ist“, will er sein Lokal wieder öffnen. Zudem sprach er von „unglaublichen Vorwürfen“.

Regelmäßige Kontrollen
Er habe es zwar versucht, unter diesen Umständen wolle er aber nicht mehr öffnen und werde seine Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Es sei „von Anfang an klar gewesen, dass es sehr, sehr schwierig sein wird, Menschen in jeder Sekunde, in jedem Moment lückenlos zu kontrollieren“. Vonseiten der Polizei und Gesundheitsbehörde habe es regelmäßige Kontrollen gegeben.

Das Lokal war zuletzt wegen eines Videos von Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Darin waren zahlreiche Gäste ohne Masken an der Bar und teils auf Tischen beim Tanzen zu sehen. 

Am kommenden Hahnenkamm-Wochenende soll nun schwerpunktmäßig in Gastronomiebetrieben, Après-Ski-Lokalen und Bars kontrolliert werden. Exekutive und Behörden kündigten eine „Aktion scharf“ an, um Partys zu verhindern.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 28°
leichter Regen
12° / 27°
leichter Regen
12° / 26°
leichter Regen
13° / 27°
leichter Regen
13° / 23°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)