13.01.2022 06:59 |

Australian Open

Bei Auslosung dabei: Djokovic kennt Auftaktgegner!

Die Auslosung der Australian Open ist mit etwas Verzögerung am Donnerstag über die Bühne gegangen. Serbiens Superstar Novak Djokovic, der derzeit um den Verbleib im Land und um sein Antreten beim Turnier kämpft, muss zum Auftakt gegen seinen Landsmann Miomir Kecmanovic ran. Das Auftaktmatch des Titelverteidigers soll am Montag oder Dienstag stattfinden, hieß es. Seine Teilnahme ist aber weiter unklar.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Nummer eins der Weltrangliste ist nicht gegen das Coronavirus geimpft, sein Visum könnte ihm von der Regierung entzogen werden. Djokovic war in der vergangenen Woche schon bei der Ankunft am Flughafen aufgehalten und zunächst in ein Abschiebehotel gebracht worden, weil den Grenzbeamten die Dokumente zu seiner medizinischen Ausnahmegenehmigung nicht reichten.

Der 34-Jährige strebt in diesem Jahr seinen zehnten Melbourne-Titel an. Damit würde er alleiniger Rekord-Grand-Slam-Sieger werden und seine beiden großen Rivalen Roger Federer und Rafael Nadal hinter sich lassen.

Apropos Nadal: Der Spanier duelliert sich mit dem US-Amerikaner Marcos Giron. Vorjahresfinalist Daniil Medvedev beginnt gegen den Schweizer Henri Laaksonen. Wie Djokovic muss auch der Deutsche Alexander Zverev zum Start gegen einen Landsmann ran: Er bekommt es mit Daniel Altmaier zu tun.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)