11.01.2022 13:10 |

Frage des Tages

2G-Kontrollen: Gehen Sie jetzt weniger einkaufen?

Die Kontrollpflicht der 2G-Regel im Handel ist nun in Kraft getreten - Kunden müssen jetzt für das Betreten eines Geschäftes einen gültigen Nachweis einer Impfung oder Genesung vorweisen. Einige Einkaufzentren „stempeln“ Kunden bei der Kontrolle auf der Hand ab, um ihnen zu ersparen bei jedem Geschäft kontrolliert werden zu müssen. Die Besucher der Geschäfte bleiben aber nicht die einzigen die kontrolliert werden. Es wird auch eine „Kontrolle der Kontrolle“ in Form von Zivilpolizisten geben, die überprüfen ob sich die Betreiber an die Maßnahmen halten. Bei Nichteinhalten der Maßnahmen folgen empfindliche Strafen. Werden Sie aufgrund der Kontrollen weniger Geschäfte besuchen und einkaufen? Was halten Sie von der „Stempel-Lösung“ der Einkaufszentren? Wir sind auf Ihre Meinung dazu gespannt und freuen uns über Ihren Kommentar!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol