09.01.2022 16:00 |

Rudolf Striedinger

Unser Kasperl kann sich unsichtbar machen

Würden Sie Rudolf Striedinger auf der Straße erkennen? Wie auch, denn der sogenannte Chief Operating Officer der Gesamtstaatlichen Covid-Krisenkoordination (GECKO) trägt bei den Pressekonferenzen am liebsten Bundesheer-Tarnuniform. Das macht Striedinger geradezu unsichtbar - wie den Blattschwanzgecko, der als Meister der Tarnung gilt. Striedinger ist unser Kasperl der Woche.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Prinzipiell sollte es egal sein, in welches Gewand jemand bei einer Pressekonferenz gehüllt ist. Wir haben uns an Fliegen genauso gewöhnt wie an Tierkrawatten oder Sneakers. Der Generalmajor könnte auch Puffärmelhemden anziehen oder Glockenhosen oder beides, wenn sich die GECKO-Kommunikation nicht auch im Dauer-Tarnmodus befinden würde. Vor der Corona-Pressekonferenz gab es vom Krisenkoordinator nur Heimlichtuerei.

Ein Indiz dafür, dass sich der GECKO-Unsichtbare im freien Feld vor Nachtsichtgeräten vielleicht wohler fühlt als vor Fernsehkameras, ist seine militärische Tonalität – selbst in Momenten, in denen sie unangebracht ist. Die Impfung sei die „Hauptwaffe“ im Kampf gegen das Virus, sagte er – ob Panzerabwehrrohr oder Scharfschützengewehr, ließ Striedinger offen. Impfmuffel wird man mit dieser Wortwahl wohl kaum überzeugen.

Die „Krone“ meint: Beim sensiblen Thema Covid ist eine Abrüstung der Worte gefordert. Sonst bitte schalldichte FFP2-Maske tragen. Gerne auch in Tarnfarben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)