07.01.2022 03:00 |

Thema des Tages

„Einen Teil der Gesellschaft verloren“

Die „Krone“ hat mit dem Zukunftsforscher Tristan Horx gesprochen. Sie sind beide Teil der Generation der Millennials. Gerade in der Gruppe der 25- bis 34-Jährigen sind aber 29 Prozent derzeit weder geimpft noch genesen. Schuld daran ist laut Horx der Freiheitsgedanke unserer Zeit. Hinzu kommt, dass diese Generation besonders anfällig für Fehlinformationen im Netz ist.  Außerdem wurden soziale Beziehungen in der Pandemie digital ausgelagert und haben zu einer massiven Vereinsamung geführt. Horx zufolge sind es 15-20 Prozent der Bevölkerung, die wir verloren haben. Das und weitere spannende Themen lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien. 

 Wien Krone
Wien Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)