28.12.2021 09:44 |

Neue Vorgangsweise

NBA: Quarantäne-Zeit für Nicht-Infektiöse verkürzt

Analog zur US-Gesundheitsbehörde, die die empfohlene Isolationsdauer nach einer Corona-Infektion von zehn auf fünf Tage verkürzte, geht nun auch die von zahlreichen Coronafällen getroffene NBA vor. Geimpfte Spieler und Trainer, dürfen nun sechs Tage nach einem positiven Test die Quarantäne verlassen, wenn sie nicht mehr infektiös sind. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Dies berichtete ESPN am Montag. Demnach gilt diese Vorgehensweise, wenn ein PCR-Test mit einem CT-Wert über 30 vorliegt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)