04.12.2021 16:39 |

Red-Bull-Dominanz

Verstappen-Spitzenzeit im Jeddah-Abschlusstraining

WM-Spitzenreiter Max Verstappen ist im Abschlusstraining der Formel-1-Premiere in Saudi-Arabien Bestzeit gefahren. Der Red-Bull-Pilot verwies am Samstag in 1:28,100 Min. auf dem nagelneuen Stadtkurs in Jeddah Lewis Hamilton im Mercedes mit 0,214 Sekunden Rückstand auf den zweiten Platz. Vor der Qualifikation (18.00 Uhr) wurde Verstappens mexikanischer Teamkollege Sergio Perez Dritter, Hamiltons „Wingman“ Valtteri Bottas hingegen nur Sechster.

Hamilton hatte am Samstag eine Schrecksekunde, als Haas-Pilot Nikita Mazepin beim Überholen fast in ihn gekracht wäre. Schon tags zuvor waren sich die beiden Fahrer auf dem neuen Jeddah Corniche Circuit gefährlich nahe gekommen.

Vor dem vorletzten Saisonrennen führt Verstappen mit acht Punkten Vorsprung auf Hamilton die Wertung in der Fahrer-WM an. Im Idealfall könnte sich der 24-jährige Niederländer schon eine Woche vor dem Finale in Abu Dhabi erstmals zum Weltmeister krönen. Hamilton hingegen geht schon auf seinen achten WM-Titel los. Damit wäre der 36-Jährige, der in den ersten beiden Jeddah-Trainings Schnellster war, alleiniger Rekordchampion vor Michael Schumacher.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)