22.11.2021 16:36 |

Nach Coups in Tirol

Polizei fahndet nach Bankomatkarten-Betrüger

Auf der Suche nach einem Bankomatkarten-Betrüger baut die Tiroler Kriminalpolizei auf die Mithilfe der Bevölkerung. Ein derzeit noch unbekannter Mann spioniert die Codes der Bankomatkarten aus und stiehlt den Opfern dann die Geldtaschen. Allein in Tirol soll der Ganove für zumindest sechs Coups verantwortlich sein. Auch in Oberösterreich und in Vorarlberg soll er sein Unwesen getrieben haben. Die Ermittler veröffentlichten nun ein Fahndungsfoto.

11. November, gegen 14 Uhr in St. Johann in Tirol (Bezirk Kitzbühel): Der Täter hatte eine 75-Jährige beim Zahlen in einer Billa-Filiale beobachtet und den Code der Bankomatkarte ausgespäht. In der Folge sprach der Unbekannte die Pensionistin am Parkplatz des Geschäftes an und stahl ihr dabei unbemerkt die Karte. Daraufhin plünderte der Täter das Konto der Frau.

Weitere Coups in Tirol, Vorarlberg und OÖ
Tags darauf war der Unbekannte in Ötztal-Bahnhof (Bezirk Imst) aktiv: Auf dieselbe Art und Weise stahl er am Parkplatz der Hofer-Filiale die Geldtaschen von zwei Frauen. Auch in diesen Fällen konnte er Bargeld von den Konten beheben. Zudem trieb der Ganove in Tirol in Haiming und in Landeck sein Unwesen. Aber auch in Oberösterreich und in Vorarlberg sollen Straftaten auf dessen Konto gehen.

Die Tiroler Polizei veröffentlichte am Montag ein Fahndungsfoto. Der Täter ist in etwa 45 bis 50 Jahre alt, er hat eine normale Statur und stammt vermutlich aus dem osteuropäischen Raum. Laut Polizei spricht er Englisch.

Zweckdienliche Hinweise an das Landeskriminalamt Tirol unter der Telefonnummer: 059 133/70-3333.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 1°
starker Schneefall
-8° / 0°
leichter Schneefall
-8° / -2°
starker Schneefall
-5° / -0°
leichter Schneefall
-11° / -3°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)