17.11.2021 10:11 |

Amazon-Assistentin

Alexa bekommt neue Stimme und hört auf „Ziggy“

Nutzer von Amazons intelligenter Sprachassistentin Alexa haben ab sofort die Möglichkeit, zwischen Alexas Originalstimme und einer neuen Stimme zu wählen - wie diese klingt, offenbart der Online-Händler in einem Video (siehe oben). Wer Gefallen an der neuen, männlichen Stimme findet, kann zu dieser bequem per Sprachbefehl „Alexa, ändere deine Stimme“ wechseln. Amazon kündigte zudem an, 2022 zusätzlich zu „Alexa“, „Computer“, „Echo“ oder „Amazon“ mit „Ziggy“ ein fünftes Aktivierungswort anzubieten. Die Änderung des Aktivierungswortes sei wie bisher über die Alexa-App möglich, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Wie alle anderen Aktivierungsworte wird auch „Ziggy“ für beide Stimmoptionen genutzt werden können.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol