Torfestival in Quali

ÖFB-Noten: Drei Spieler ragten beim Erfolg heraus

Österreichs Nationalteam hat in der WM-Qualifikation einen 4:2-Erfolg gegen Israel gefeiert. Drei Spieler zeigten dabei eine sehr starke Leistung. Das ÖFB-Team unter der Lupe von „Krone“-Reporter Claudio Trevisan.

Notenschlüssel: 6 Weltklasse, 5 sehr stark, 4 stark, 3 Durchschnitt, 2 schwach, 1 nicht sein Tag, 0 zu kurz eingesetzt.

Bachmann 3
Sein riskantes Gustostückerl gegen Dabbur war zum Zungeschnalzen, bei den Gegentoren schuldlos, ansonsten kaum geprüft.

Trimmel 2
Verursachte zuerst unbedrängt den Israel-Corner - und verlängerte diesen dann ungewollt per Kopf zum 1:2-Rückstand.

Lienhart 4
Holte den Elfer zum 1:1 raus, hätte sonst wohl getroffen. Hinten sicher.

Hinteregger 4
Aggressiv und abgeklärt. Der Kärntner hatte Dabbur und Zahavi stets im Griff.

Alaba 3
Schaltete sich immer wieder offensiv ein - mit großteils mäßigem Erfolg.

Seiwald 3
Bittons Freistoß fälschte der Debütant unglücklich zum 0:1 ab, ließ sich davon aber nicht beeinflussen.

Grillitsch 2
Hatte bis auf einen Abschluss in Hälfte eins nicht viel zu melden.

Schöpf 1
War der Bielefeld-Legionär überhaupt am Platz? Unsichtbar, ideenlos.

Sabitzer 5
Rackerte, suchte den schnellen Abschluss, feuerte wild aus allen Lagen - im sechsten Versuch klappte es: Traumtor zum 4:2!

Grüll 3
Versuchte es mit Speed.

Arnautovic 5
Beim Elfertor - seinem 30. im ÖFB-Dress, eiskalt, hatte bei fast jeder Aktion seine Beine im Spiel, legte Schaubs Tor zum 3:2 auf.

Schaub 5
Kam, sah, kämpfte - und zauberte! Der „Joker“ traf nur sechs Minuten nach der Einwechslung zum 2:2, auch das selbst eingeleitete 3:2 war technisch top! Sein erster Team-Doppelpack.

Ulmer, Adamu, Dragovic 0

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)