Arbeitslosigkeit in NÖ

In mehreren Bezirken herrscht Vollbeschäftigung

Der erfreuliche Trend auf dem Jobmarkt setzt sich fort: Nur noch 6 Prozent der Niederösterreicher sind derzeit als arbeitslos gemeldet. Das ist nicht nur ein Rückgang um 24,3 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr, sondern liegt auch 10 Prozent unter dem Oktober 2019.

„Während die Arbeitslosigkeit im Oktober traditionell saisonal ansteigt, ist sie heuer erstmals seit zwölf Jahren sogar gesunken“, so AMS-Chef Sven Hergovich und Landesrat Martin Eichtinger. In den derzeit von Corona besonders gebeutelten Bezirken Scheibbs und Melk sowie Waidhofen an der Ybbs liegt die Quote unter drei Prozent – und somit auf dem Niveau einer Vollbeschäftigung. Bundesweit liegt Niederösterreich relativ gesehen im Mittelfeld, in absoluten Zahlen mit einem Minus von 4618 Personen liegt man deutlich an der Spitze. Erfreulich: Der Rückgang bei jugendlichen Jobsuchenden betrug stolze 29,3 Prozent.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 2°
bedeckt
-1° / 2°
leichter Schneefall
0° / 2°
bedeckt
1° / 4°
bedeckt
-3° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)