01.11.2021 07:26 |

Kuss von Thomalla

Alex Zverev: Glück im Spiel - und in der Liebe

Glück im Spiel und (!) in Liebe? Das geht. Tennis-Star Alexander Zverev stellte es in Wien unter Beweis. Zum sportlichen Triumph bei den Erste Bank Open „spendierte“ er gemeinsam mit seiner Liebe Sophia Thomalla Motive, um die sich die Fotografen rissen. Vor allem die herzhaften Siegerbussis gehen regelrecht um die Welt.

Ein schulmäßig gespielter Rückhand-Longline-Ball mutiert zum Winner - der Matchball ist verwertet. Alexander Zverev steht als Sieger der Erste Bank Open 2021 fest. Gemäßigt hebt er die Arme halbhoch, jubelt moderat, lächelt herzhaft. In seiner Playersbox steht seine Herzdame, applaudiert und strahlt fast spitzbübisch bis über beide Ohren: Sophia Thomalla war die gesamte Woche über der heimliche Star. Und als Belohnung gab‘s für ihren „Sascha“ ein herzhaftes Siegerbussi - die Fotografen waren mit detektivischem Spürsinn, um den Liebesschnappschuss für alle Ewigkeit festzuhalten:

Bei der Dankesrede streute Zverev seiner Herzdame über alle Maße Rosen: „Sie muss mich 24 Stunden am Tag ertragen, ist die wichtigste Person: Sophia! Danke, dass du an meiner Seite bist seit neuerdings. Ich hoffe, das wird nicht das letzte Mal sein, dass wir zusammen eine Trophäe anfassen. Noch zehn Jahre oder so musst du es mit mir auf der Tour aushalten.“ Glück im Spiel und in der Liebe - Alexander Zverev macht‘s möglich.

Auf enier Stufe mit Stich
Für Zverev war der Sieg in Wien sein 18. Turniertriumph seiner Karriere. Damit zieht er mit Deutschlands Legende Michael Stich gleich. Nur Boris Becker überragt in Deutschland diese Marke. Fünf Turnier gewann Zverev schon 2021. Das große Ziel bleibt aber ein Grand-Slam-Turnier. Die zweiwöchigen Events scheinen im Moment noch die Achillesferse zu sein, unkt manch Experte. Klar ist aber auch: Zverev wird immer stärke - und in naher Zukunft wohl ein Kandidat für einen Grand-Slam-Sieg. Erst recht dank des Boosts der Liebe.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)