31.10.2021 17:55 |

Nach Turnier-Sieg

Zverev verzückt mit Liebes-Rede an Herzdame Sophia

Der Sieger des Wiener Erste Bank Open 2021 heißt Alexander Zverev! Der 24-jährige Olympia-Sieger aus Deutschland ließ am Sonntag nicht nur seinem Final-Kontrahenten Frances Tiafoe keine Chance, sondern entzückte die rund 7600 Fans in der Stadthalle auch mit einem Liebes-Geständnis an seine Herzdame Sophia Thomalla …

„Sie muss mich 24 Stunden am Tag ertragen, ist die wichtigste Person: Sophia! Danke, dass du an meiner Seite bist seit neuerdings. Ich hoffe, das wird nicht das letzte Mal sein, dass wir zusammen eine Trophäe anfassen. Noch zehn Jahre oder so musst du es mit mir auf der Tour aushalten“, ließ Zverev beim Sieger-Interview kurz vor der Trophäen-Übergabe wissen.

Thomalla genoss diese Worte auf der Tribüne stehend sichtlich und warf ihrem Herz-Buben eine Kusshand zu - und ein wenig später durfte sie als Teil des „Teams Zverev“ auch auf dem Court bei den Sieger-Fotos mitwirken …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)