Nach Rapid - LASK

Kühbauer: „...dann wäre ich lange Zeit in U-Haft!“

Der SK Rapid kann ja doch noch siegen - und vor allem auch eine Führung über die Zeit bringen! Mit dem 3:2-Sieg gegen den LASK darf man sich bei den Grün-Weißen über einen Dreier und den Einzug in die Top-6 der Liga freuen. Was man im Lager von Siegern und Besiegten nach dem Schlusspfiff zu sagen hatte, das können Sie HIER nachlesen!

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): „Wir haben speziell die ersten 30 Minuten überhaupt keinen Zugriff gehabt, hatten viele Fehler im Spielaufbau. Der LASK war auch einfach wacher und aggressiver und hat es gegen den Ball gut gemacht. Da haben wir nicht die richtigen Lösungen gefunden, wir haben den Tiefgang nicht gehabt. Es hätte durchaus schon 2:0 stehen können. Ab der 30. Minute ist ein bisschen ein anderer Pepp reingekommen. Wir haben die Fehler abgestellt und nach vorne besser gespielt. Das unglaublich schöne Tor zum 1:1 war für uns enorm wichtig kurz vor der Pause. Die Jungs haben dann weitergemacht. Sie wollten das Spiel gewinnen, wir waren dann wirklich da.“

Zum vermeintlichen Elfmeter gegen Rapid, der nach VAR-Kontrolle zurückgenommen wurde: „Mich hat es verwundert, dass er sich das selbst noch angeschaut hat. Wenn er gegeben worden wäre, würde ich nicht mehr hier sitzen, weil dann wäre ich lange Zeit in U-Haft. Dann hätte mich keiner mehr stoppen können. Dann glaube ich nicht mehr an die Gerechtigkeit.“

Andreas Wieland (LASK-Trainer): „Aus meiner Sicht war es ein bitterer Nachmittag. Ich denke, dass wir sehr, sehr gut ins Spiel gestartet sind, zahlreiche Chancen herausgespielt haben und 35, 40 Minuten lang das dominante Team waren. Dann haben wir uns in den letzten fünf Minuten die Schneid abkaufen lassen und sind ins Schwimmen gekommen, deshalb auch der Ausgleichstreffer. In der zweiten Halbzeit war es eine Partie auf Augenhöhe. Zusammenfassend ist es die selbe Leier: Chancenauswertung mangelhaft - und leider Gottes auch das Verteidigen von Standardsituationen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)