Deutsche Bundesliga

Hütters Gladbacher verpassen Sieg gegen Stuttgart!

Fußball International
16.10.2021 23:06

Im Samstagabend-Spiel von Deutschlands Bundesliga hat sich der VfB Stuttgart trotz großer Personalsorgen einen wichtigen Punkt erkämpft! Die Truppe, die wegen einiger Corona-Fälle und Verletzungen zehn Spieler - u.a. Sasa Kalajdzic - ersetzen musste, kam bei Borussia Mönchengladbach von Trainer Adi Hütter zu einem 1:1 (1:1).

Damit hält der VfB weiterhin den Abstand zur Abstiegszone. Die Gladbacher hingegen verpassten ohne den rekonvaleszenten Stefan Lainer bzw. mit Hannes Wolf auf der Bank den dritten Sieg in Serie und den Sprung auf einen internationalen Startplatz. Jonas Hofmann gelang der Ausgleichstreffer (42.), nachdem Konstantionos Mavropanos die Gäste in Führung gebracht hatte (15.).

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele