13.10.2021 08:39 |

Wegen der Aussicht ...

Bosnier baut seiner Ehefrau ein drehbares Haus

Von außen schaut das Einfamilienhaus im bosnischen Ort Srbac nicht außergewöhnlich aus. Doch drücken die Besitzer einen Knopf, dann offenbart sich, was das Bauwerk so besonders macht: Es kann sich um die eigene Achse drehen. Der Erbauer Vojin Kusic (72) kam auf die Idee, weil seine Frau sehr klare Vorstellungen hatte, wie die Aussicht in den verschiedenen Zimmern sein sollte. Nun kann sie diese mit einer Fingerbewegung verändern, wie ihr das beliebt.

Der Tüftler hatte das Haus selbst vor vielen Jahren gebaut. Das Schlafzimmer war so geplant, dass es der Sonne zugewandt war. Das Wohnzimmer dagegen bot einen Ausblick auf die Straße - genau so wollte es seine Frau.

Danach folgten viele Umbauten. So musste Kusic im Obergeschoss eine Wand einreißen, damit die Gattin vom Schlafzimmer sehen konnte, wer das Grundstück betritt. Als eines der erwachsenen Kinder in das obere Stockwerk einzog, musste er erneut mit dem Vorschlaghammer ausrücken. Wieder musste eine Wand weg, auch die Installationen mussten versetzt werden.

Räder von Militärtransporter sorgen für den richtigen Dreh
Irgendwann reichte es dem Bosnier. Er erklärte seiner Ehefrau: „Ich baue dir ein rotierendes Haus, damit du es drehen kannst, wie du willst.“ Sechs Jahre sollte er für die Umsetzung dieses Plans schließlich brauchen. Das Gebäude wird mit Rädern eines alten Militärtransporters und Elektromotoren unter dem Haus in Bewegung versetzt. Die Geschwindigkeit lässt sich dabei natürlich auch steuern. 22 Sekunden ist der schnellste Modus, 24 Stunden der langsamste.

Fast hätte er sein Lebenswerk aufgeben müssen: Denn zwischendurch musste er einmal ins Krankenhaus eingeliefert werden, weil er unter Herzproblemen litt. „Ich habe die Ärzte gebeten, mein Leben für mindestens ein Jahr zu verlängern, weil ich dieses Projekt in meinem Kopf hatte“, so Kusic. Niemand anderes hätte das Haus sonst fertigstellen können.

Der 72-Jährige ist sehr stolz auf sein Projekt: „Wenn meine Frau ungebetene Gäste entdeckt, die auf uns zukommen, kann sie das Haus drehen und sie dazu bringen, wieder zu gehen“, so der Bosnier. Was seine Frau genau über das Gebäude denkt, ist allerdings unbekannt: Diese wollte sich nicht von der Nachrichtenagentur befragen lassen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol